Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

01370 Nikolai Pavlovic

Eintritt: 18.10.1856 Fach: Antikenklasse
1841-1884
1370
Pavlovic, Nikolaj Ch.
18.10.1856
Antikenklasse
http://daten.digitale-sammlungen.de/~db/bsb00004661/images/index.html?id=00004661&fip=217.237.113.238&no=&seite=140
Matrikel
1841-1884
1370
Pavlovic, Nikolaj Ch.
18.10.1856
Antikenklasse
http://daten.digitale-sammlungen.de/~db/bsb00004661/images/index.html?id=00004661&fip=217.237.113.238&no=&seite=140
Quelle Matrikelbuch
Pavlovic
Nikolai
Antikenklasse
18.10.1856
Sistow in Bulgarien
19
griechisch
dessen Vater: Gymnas.Professor
Erhielt den 9. Jänner 1857 die Matrikel.
Ergänzende Informationen
09.12.1835
Svishtov
13.02.1894
Sofia
Swischtow
Bulgarien
Bulgarien
Orthodox

Der bulgarische Künstler Nikolai Pavlovič (Pavlovitsch) (9.12.1835 Svishtov- 13.2.1894 Sofia) kam nach seinem dreijährigen Studium an der Akademie in Wien am 18. Oktober 1856 als erster bulgarischer Student an die Kunstakademie nach München. Zu dieser Zeit studierten in München bereits Tschechen, Polen, Russen, Serben, Ukrainer und Vertreter vieler anderer Nationen Pavlovitsch besuchte die Klassen von Georg Hiltensperger und des Historienmalers Hermann Anschütz, wollte jedoch in die Klasse von Karl von Piloty. In der bulgarischen Kunstgeschichte gilt Pavlovitsch als außerordentliche Autorität. Er ist der erste und bedeutendste bulgarische Künstler, der sich der Historienmalerei zuwendete. Er stellte Szenen aus der mittelalterlichen Geschichte Bulgariens dar, im Einklang mit der nationalpatriotistischen Aufbruchstimmung in seinem Heimatland. Zurück in Sofia wurde sein Ansinnen, eine Kunstakademie zu gründen, zu einem kunstpolitischen Machtkampf, den er bis zu seinem Tod vorantrieb. Erst zwei Jahre nach seinem Tod wurde 1896 die Kunstakademie in Sofia gegründet.

 

133397122
Interne Informationen
männlich
Svishtov, Bulgaria
[]
1856
Koordinaten
POINT (25.35438 43.619339)
Wählen Sie diese Option wenn Sie den Style der Markierungen für diesen Inhalt ändern möchten
string:${portal_url}/img/marker.png
Above Content
0,7
ff00003c
ff00003c
Titel, Beschreibung
2,0

Empfohlene Zitierweise

01370 Nikolai Pavlovic, Matrikelbuch 1841-1884,
https://matrikel.adbk.de/matrikel/mb_1841-1884/jahr_1856/matrikel-01370
(Zugriff vom 20/06/18)

Artikelaktionen

Artikelaktionen