Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

05056 Emil Holarek

Eintritt: 21.04.1884 Fach: Antikenklasse
1841-1884
5056
Holárek, Emil
21.04.1884
Antikenklasse
http://daten.digitale-sammlungen.de/~db/bsb00004661/images/index.html?id=00004661&fip=217.237.113.238&no=&seite=458
Matrikel
1841-1884
5056
Holárek, Emil
21.04.1884
Antikenklasse
http://daten.digitale-sammlungen.de/~db/bsb00004661/images/index.html?id=00004661&fip=217.237.113.238&no=&seite=458
Quelle Matrikelbuch
Holarek
Emil
Antikenklasse
21.04.1884
aus Laun (Böhmen)
17
katholisch
dessen Vater: Uhrmacher
Ergänzende Informationen
1867
1919
Laun
Österreich-Ungarn
Tschechien
Katholisch
1012043991
Interne Informationen
männlich
Louny, Ústecký, Czech Republic
[]
1884
Koordinaten
POINT (13.796858 50.356701)
Wählen Sie diese Option wenn Sie den Style der Markierungen für diesen Inhalt ändern möchten
string:${portal_url}/img/marker.png
Above Content
0,7
ff00003c
ff00003c
Titel, Beschreibung
2,0

Empfohlene Zitierweise

05056 Emil Holarek, Matrikelbuch 1841-1884,
http://matrikel.adbk.de/matrikel/mb_1841-1884/jahr_1884/matrikel-05056
(Zugriff vom 22/11/17)

Nutzerdiskussion

Biographie

Caroline Sternberg 2008-03-27 11:30:26

Holárek, Emil 1867-1919 1882 Studium an der Prager Akademie bei Max Pirner. Dann sechs Jahre Studium in München. (Wann?). Mitglied im Verein Škreta, an Gründung beteiligt. Vgl. Karolina Fabelová. Karel Vítĕzlav Mašek. Prag 2002.

Artikelaktionen

Artikelaktionen