Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

02504 Eduard Bürger

Eintritt: 08.11.1836 Fach: Architektur
1809-1841
2504
Bürger, Eduard
08.11.1836
Architektur
http://daten.digitale-sammlungen.de/~db/bsb00004660/images/index.html?id=00004660&fip=217.237.113.238&no=&seite=253
Matrikel
1809-1841
2504
Bürger, Eduard
08.11.1836
Architektur
http://daten.digitale-sammlungen.de/~db/bsb00004660/images/index.html?id=00004660&fip=217.237.113.238&no=&seite=253
Quelle Matrikelbuch
Bürger
Eduard
Baukunst
08.11.1836
Ansbach
20
dessen verstorbener Vater war Baumwollgarn-Fabricant
Ergänzende Informationen
Ansbach
Bayern
Deutschland
Keine Angaben
11708414X
Interne Informationen
männlich
91522 Ansbach, Germany

PND-Zuweisung nicht gesichert.

MAE

[]
1836
Koordinaten
POINT (10.571476 49.300734)
Wählen Sie diese Option wenn Sie den Style der Markierungen für diesen Inhalt ändern möchten
string:${portal_url}/img/marker.png
Above Content
0,7
ff00003c
ff00003c
Titel, Beschreibung
2,0

Empfohlene Zitierweise

02504 Eduard Bürger, Matrikelbuch 1809-1841,
http://matrikel.adbk.de/matrikel/mb_1809-1841/jahr_1836/matrikel-02504
(Zugriff vom 21/09/17)

Nutzerdiskussion

Bürger, Eduard

Peter Kefes 2008-04-27 09:28:29

Geboren am 10.04.1816 in Ansbach; Eltern: Johann Adam, Baumwollefabrikant, und Christiane Bürger. 1835 Abitur am Wilhelmsgymnasium München. 1835/36 immatrikuliert an der Universität München (Philosophie = Grundstudium).

Artikelaktionen

Artikelaktionen